Wer ist online

Wir haben 30 Gäste online

Planungskonzepte zur Dorfentwicklung

Der Dorferneuerungsplan dient als Leitbild des Dorfverbundes und als Teilkonzept der Gemeinde und des ILEK Konzeptes.

Das ILEK Pilotprojekt "Nachbarschaftshilfe" befindet sich im Aufbau mit der Kirche als Trägerschaft. Die Ortschaften Volkensen und Nindorf haben eine genehmigte Abrundungssatzung, während sich Rüspel und Frankenbostel in der Planungsphase sind.

Durch die Erhaltung einer hohen Lebensqualität ist ein Zugang von Neubürgern schon jetzt zu verzeichnen. Ebenso bleibt der Dorfverbund das Zuhause für einen Großteil der Folgegeneration. Dadurch wird auch in Zukunft ein aktives Vereinsleben zu erwarten sein.

Die zentrale Wasserversorgung erfolgt durch die Samtgemeinde Zeven. Kleinkläranlagen sorgen für die Abwasserentsorgung der Dörfer.

Der Dorfverbund ist durch zwei Kreisstraßen sowie Rad- und Fußwege gut miteinander verbunden.

Schulen, Kindergärten und Krippen befinden sich in Elsdorf und Zeven und werden per Schulbeföderung im Bus oder dem Pkw angefahren.