Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online

Bauliche Gestaltung

Hinsichtlich der Bebauung überwiegt im Dorfverbund die überkommene landwirtschaftliche Bauweise. Fachwerk findet man seit Jahrzehnten nur noch in geringem Maße. Vielmehr herrschen rote Backsteinbauten mit Verzierungen im Giebel aus der Jahrhundertwende vor.

baulichegestaltung_002

Durch Kriegseinwirkung ist in Volkensen fast die gesamte historische Bausubstanz zerstört worden. Landwirtschaftlich nicht mehr benötigte Gebäude werden vielfach vom Reitverein und den Pferdehaltern aber auch als Garagen genutzt. Die Einwohner des Dorfverbundes bemühen sich, die Bausubstanz in einem guten Pflegezustand zu erhalten.

Die Ehrenmale beider Weltkriege und die öffentlichen Bauten sind in einem sehr guten Zustand.

baulichegestaltung_001

Das Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege am Ortsausgang Rüspel in Richtung Volkensen

Im Rahmen der Wettbewerbe "Unser Dorf soll schöner werden" ist stets darauf geachtet worden, dass bei Renovierungen Materialien, Farben und Formen zu den vorhandenen Gebäuden passen. Hausinschriften wurden wieder hergestellt, Kopfsteinpflaster nach Möglichkeit erhalten.

 

baulichegestaltung_009

Eins der wenigen Fachwerkhäusern innerhalb des Dorfverbundes mit dem typischen Kopfsteinplaster